Zurück zur Übersicht

Jettingen, Baden-Württemberg

Kreis
Böblingen
Einwohner*
7.700
Stadt- und Gemeindetyp
Kleine Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Umgestaltung Freizeitanlage Stöckach
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
nein, Sanierungsgebiet „Kohlplatte/Öschelbronner Straße”
Duchführungszeitraum
2017 – 2020
Art der geförderten Einrichtung
Sportanlage/Sportstätte
Art der Maßnahme

Ausbau/Erweiterung

Beschreibung der Maßnahme

Die Gemeinde Jettingen gestaltet die Freizeitanlage Stöckach in eine interkulturelle Mehrgenerationenfreizeitanlage um. Sie soll den Jettinger Bürgern einen Erlebnisraum und einen Ort zur Begegnung bieten, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die soziale Integration zu stärken. Durch die vielfältigen sportlichen Angebote wird die Möglichkeit geschaffen, Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenzubringen - auch im Hinblick auf die Integration der zurzeit in Jettingen lebenden ca. 120 Flüchtlinge.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015