Zurück zur Übersicht

Aue, Sachsen

Kreis
Erzgebirgekreis
Einwohner*
16.300
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Sport- und Freizeitzentrum Aue
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
nein,
Duchführungszeitraum
2017 – 2020
Art der geförderten Einrichtung
Sportanlage/Sportstätte
Art der Maßnahme

Ersatzneubau

Beschreibung der Maßnahme

Als Ersatz für die wegfallende Sporteinrichtung am Erzgebirgsstadion wird für ansässige Vereine das "Sport- und Freizeitzentrum Aue" am Bahnhof von Aue neu gebaut. Die Einrichtung soll explizit auch für die Aufgaben der Förderung des sozialen Zusammenhalts und der Integration genutzt werden. Dem "Netzwerk Sport- und Sozialvereine" soll das Zentrum als Plattform dienen, um über die Sportbegeisterung Menschen nach dem Motto "gemeinsam statt einsam" zusammenzuführen. Unter anderem werden eine Kampfbahn Typ B, ein Mehrzweckgebäude, Rasenplätze und Zuschauertraversen am neuen Sportgelände verfügbar sein.

Website
www.aue.de

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015