Zurück zur Übersicht

Flensburg, Schleswig-Holstein

Kreis
Flensburg, kreisfreie Stadt
Einwohner*
85.900
Stadt- und Gemeindetyp
Mittelstadt
Maßnahmenbezeichnung
Bildungszentrum Fruerlund
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Stadtumbau, Teilgebiet Fruerlund-Süd
Duchführungszeitraum
2017 – 2021
Art der geförderten Einrichtung
Öffentliche Bildungsinfrastruktur
Art der Maßnahme

Ersatzneubau

Beschreibung der Maßnahme

Die Stadt Flensburg errichtet im Stadtteil Fruelund ein offenes quartiersbezogenes Bildungszentrum. Das Konzept beinhaltet eine Schule, einen Kindergarten, eine Mensa für gemeinsames Mittagessen, Angebote zur verlässlichen Ganztagsbetreuung, Hausaufgabenhilfe, familienergänzende Erziehung und Förderung, unterrichtsergänzende Freizeitangebote, Beratungsstelle und Kommunikationsangebote für Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Sprachkurse.

Das Beratungsangebot soll bewusst allen Generationen und jeder Herkunft offen stehen. Dabei erleichtert das offene Konzept den Übergang vom Elternhaus in die Kindertagesstätte sowie von der Kindertagesstätte in die Schule. Soziale Kontakte können im quartiersbezogenen Haus generationenübergreifend gelebt werden.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015