Zurück zur Übersicht

Borchen, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Paderborn
Einwohner*
13.400
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Einrichtung einer integrativen Fahrradwerkstatt am Flüchtlingsheim
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
nein, –
Duchführungszeitraum
2017 – 2018
Art der geförderten Einrichtung
Sonstiges
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

Auf dem Gelände einer Flüchtlingsunterkunft soll eine Fahrradwerkstatt errichtet werden, die von Flüchtlingen und Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden kann und somit auch als Begegnungsstätte dient. Ziel des Projektes ist es, Begegnungsmöglichkeiten zu schaffen und damit die Integrationsbemühungen zu unterstützen. Insbesondere im Rahmen von handwerklichen Aktivitäten sind die Schwellen des Austausches zwischen Bevölkerung und Flüchtlingen besonders niedrig.

Durch Spenden konnte vielen Asylbegehrenden ein Fahrrad zur Verfügung gestellt werden. Häufig handelt es sich dabei um gebrauchte Räder, die der regelmäßigen Pflege und Wartung bedürfen. Für eine Werkstatt sollen geeignete Räumlichkeiten mit entsprechender Ausstattung bereitgestellt werden.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015