Zurück zur Übersicht

Freudenberg, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Siegen-Wittgenstein
Einwohner*
17.900
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Umgestaltung Kurpark/Bürgerpark
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
nein, –
Duchführungszeitraum
2017 – 2020
Art der geförderten Einrichtung
Freiraum, Grün- und Freiflächengestaltung
Art der Maßnahme

Ausbau/Erweiterung

Beschreibung der Maßnahme

Der heutige Kurpark ist aufgrund der Topographie für viele Bürger nicht zu erreichen. Eine alternative, zentral gelegene Fläche steht nicht zur Verfügung. Damit keine Bevölkerungsschicht ausgegrenzt wird, ist es erforderlich eine multifunktionale Fläche, wie den geplanten Bürgerpark zur Verfügung zu stellen.

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung wurden Ideen gesammelt, um die Fläche des heutigen Kurparks mit Leben zu füllen.

1. Der Hauptzugang soll umgestaltet werden. Eine behindertengerechte Zuwegung mit Parkmöglichkeit bietet mit geringer Steigung einen Zugang zu den Veranstaltungsflächen.

2. Abbruch des maroden Spielplatzes und Anlegen von einzelnen Spiel- und Aktivpunkten.

3. Wegenetz optimieren und ertüchtigen.

4. Umwandlung des Seerosenteichs zu einer Multifunktionsfläche. Die vorhandene "Konzertmuschel" wird saniert und in das Konzept eingebunden.

5. Zeitgemäße angepasste Möblierung.

6. Der ursprünglich geplante Kiosk wird in eine Gemeindebedarfseinrichtung umgewandelt. Dazu soll z.B. ein "Überseecontainer" als Multifunktionsraum mit Stuhllager und Toilettenanlage eingerichtet werden.

Durch diese Umgestaltung wird eine Begegnungs- und Veranstaltungsfläche für alle Bürger ermöglicht.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015