Zurück zur Übersicht

Herne, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Herne, kreisfreie Stadt
Einwohner*
155.900
Stadt- und Gemeindetyp
Großstadt
Maßnahmenbezeichnung
Errichtung Jugendhilfezentrum am Hölkeskampring
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Aktive Stadt- und Ortsteilzentren, Herne-Mitte
Duchführungszeitraum
2017 – 2020
Art der geförderten Einrichtung
Bürgerhaus/Stadtteilzentrum
Art der Maßnahme

Ausbau/Erweiterung

Beschreibung der Maßnahme

Die städtische Jugendförderung ist derzeit mit dem Spielezentrum und dem Sozialraumteam Herne-Mitte an zwei Standorten im Bereich des Stadterneuerungsgebiets präsent. Unter Einbeziehung verschiedenster Dienste der städtischen Jugendhilfe soll eine integrierte Einrichtung für breite Bevölkerungsgruppen räumlich konzentriert im Fördergebiet entwickelt werden.

Als Standort hierfür ist die derzeitige Hauptschule am Hölkeskampring vorgesehen, deren Nutzung im Sommer 2017 aufgegeben wird. Neben freizeitpädagogischen Schwerpunkten für Kinder und Jugendliche werden sich die Angebote insbesondere auch an Familien mit schulpflichtigen Kindern und projektbezogen auch an Senioren wenden.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015