Zurück zur Übersicht

Borken (Hessen), Hessen

Kreis
Schwalm-Eder-Kreis
Einwohner*
12.600
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Modernisierung Kindertagesstätte Krausgasse
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Stadtumbau, Ortskern Borken
Duchführungszeitraum
2017 – 2019
Art der geförderten Einrichtung
Kindertagesstätte
Art der Maßnahme

Ausbau/Erweiterung

Beschreibung der Maßnahme

Die Kita Krausgasse befindet sich am Rand der Altstadt, in der viele Menschen mit Migrationshintergrund wohnen und seit 2015/16 auch Flüchtlinge untergebracht sind. In Borken leben derzeit ca. 250 Flüchtlinge. Darunter sind einige Einzelpersonen, aber auch viele Familien mit Kindern im Kindergarten- und schulpflichtigen Alter. Hier besteht ein hoher Bedarf an sozialer Integration.

Das Gebäude der Kita wurde 1962 errichtet und wird seitdem im Wesentlichen in diesem Bauzustand als Kita genutzt. Im Rahmen der Modernisierung der Kita Krausgasse sollen die infrastrukturellen Mängel durch mehrere Anbauten beseitigt werden. Die Barrierefreiheit wird durch den Anbau einer barrierefreien Rampe vor dem Haupteingang und einen Anbau mit einem barrierefreien WC hergestellt werden.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015