Zurück zur Übersicht

Homberg (Efze), Hessen

Kreis
Schwalm-Eder-Kreis
Einwohner*
13.900
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Kulturzentrum Krone
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Stadtumbau, Stadtumbaugebiet 1: Altstadtkern Stadt Homberg (Efze)
Duchführungszeitraum
2017 – 2019
Art der geförderten Einrichtung
Kultureinrichtungen
Art der Maßnahme

Sanierung

Beschreibung der Maßnahme

Die Stadt Homberg (Efze) verfügt bisher über keinen zentralen Veranstaltungsraum für Veranstaltungen und Produktionen, die auf weniger als 200 Zuschauer zielen. Vor diesem Hintergrund wird in der Innenstadt ein Veranstaltungsraum im Saal der Krone geschaffen. Gerade in der Kleinkunst-Szene finden sich viele Akteure, die sich vielschichtig dem Thema Integration widmen und durch Auftritte in der KulturKrone ihren Beitrag zur Verständigung leisten können. Auch bieten kulturelle Darbietungen den Neu-Hombergern die Möglichkeit, sich unmittelbar und direkt mit der einheimischen Kultur auseinander zu setzen.

Zudem wird durch den Saal auch den bereits aktiven Homberger Ehrenamtlichen ein Ort geboten, wo sie ihre Aktionen und Präsentationen zu unterschiedlichen Themen (Interkulturelle Woche, Anti-Rassismusprojekte, Integrationsprojekte) darbieten können. Diese werden z. T. schon jetzt in gemeinsamer Arbeit mit Geflüchteten vorbereitet, allein hier fehlt es meist an Präsentationsmöglichkeiten bzw. Räumlichkeiten.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015