Zurück zur Übersicht

Anklam, Mecklenburg-Vorpommern

Kreis
Vorpommern-Greifswald
Einwohner*
12.712
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Neubau Kindertagesstätte und Bildungscampus
Programmjahr
2018
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Stadtumbau, Sanierungsgebiet Altstadt
Durchführungszeitraum
2018 - 2019
Art der geförderten Einrichtung
Kindertagesstätte
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

In der Hansestadt Anklam soll die Kapazität im Kindergartenbereich bis 2019 um ca. 50 -  60 Plätze und in der Hortkapazität um ca. 15 Plätze aufgestockt werden. Daher ist der Neubau einer Kindertagesstätte mit Hortanteil zur Sicherung der Kinderbetreuung unabdingbar. Im Altstadtkern der Hansestadt Anklam befindet sich eine durch Abbruch maroder Bausubstanz für das Vorhaben prädestinierte Baufläche, die gemäß des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) für den Bau der Kindertagesstätte vorgesehen ist. Die Schulstiftung der ev.-lutherischen Kirche in Norddeutschland hat das Grundstück erworben und beabsichtigt  es mit dem zur Förderung beantragten Bildungscampus zu bebauen. Diese Einrichtung soll insbesondere dazu errichtet werden, um viele pädagogische Möglichkeiten im Sinne eines Bidungshauses oder Bildungscampus abzudecken.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015