Zurück zur Übersicht

Aßlar, Hessen

Kreis
Lahn-Dill-Kreis
Einwohner*
13.672
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Kita im Denkmal mit gemeinschaftlichem Generationengarten
Programmjahr
2018
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Soziale Stadt, -
Durchführungszeitraum
2018 - 2020
Art der geförderten Einrichtung
Kindertagesstätte
Art der Maßnahme

Umnutzung

Beschreibung der Maßnahme

Die Stadt Aßlar plant die Umnutzung des denkmalgeschützen und seit Jahren leerstehenden Wohn- und Scheunengebäudes in der Erbsengasse 4 zur Unterbringung einer neuen zweigruppigen KITA. Die KITA soll im Einzeldenkmal und einem neuen Anbau untergebracht werden. Das Bauvorhaben setzt sich somit aus der Modernisierung und Instandsetzung des denkalgeschützten Wohnhauses, dem Rückbau des seitlichen Anbaus und einem neuen rückseitigen  Abbau zusammen. Um genügend Freifläche für die KITA zu erhalten, bedarf es der Niederlegung des baufälligen Gebäudes Erbsengasse 8 und des Rückbaus des öffentlichen Fußweges zwischen Erbsengasse und Kirchweg. Die damit entstehende Freifläche dient der Errichtung eines umfangreich terrassierten Spielbereichs der  Kindergartengruppen und eines gemeinschaftlich mit den Bewohnern der seniorengerechten Wohnungen genutzten Generationengartens. 

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015