Zurück zur Übersicht

Borgentreich, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Höxter
Einwohner*
9.497
Stadt- und Gemeindetyp
Kleine Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Mehrgenerationenspielplatz auf ehem. Molkereigelände
Programmjahr
2018
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Kleinere Städte und Gemeinden, Borgentreich
Durchführungszeitraum
2018 - 2020
Art der geförderten Einrichtung
Sonstiges
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

Durch die Freimachung der Fläche des ehemaligen Molkereigeländes ist der Weg frei für eine neue attraktive Entwicklung auf dem Areal. Aufgrund der Nähe zur Seniorenwohnanlage und zur Schaffung unterschiedlicher Platz- und Freiflächen in Borgentreich kann auf der Fläche ein Mehrgenerationenspielplatz eingerichtet werden, der durch unterschiedliche Geräte und Einrichtungen Jung und Alt ansprechen kann. Die Entwicklungsfläche besitzt eine Größe von ca. 1.600 m² und soll durch unterschiedliche Themenbereiche gegliedert sein. Die Anlegung des Mehrgenerationenspielplatzes soll als Treffpunkt für Jung und Alt dienen. Hier werden Spielgeräte geboten, die dieses Motto unterstreichen. Außerdem wird der Mehrgenerationenspielplatz in vier Teilräume eingeteilt, den Aufenthalts- und Kommunikationsbereich, den Bereich für ältere Nutzer, für Kleinkinder sowie für Kinder und Jugendliche, um einen Platz für alle Generationen Borgentreichs zu realisieren.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015