Zurück zur Übersicht

Berlin, Neukölln, Berlin

Kreis
Einwohner*
3.644.826
Stadt- und Gemeindetyp
Großstadt
Maßnahmenbezeichnung
Umnutzung Alte Dorfschule zu Jugendclub und Integrationsbüro
Programmjahr
2017, 2018, 2020
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
nein, –
Durchführungszeitraum
2017 – 2024
Art der geförderten Einrichtung
Kinder- und Jugendeinrichtungen
Art der Maßnahme

Sanierung

Beschreibung der Maßnahme

Das Gebäude Alte Dorfschule Buckow stand seit mehreren Jahren leer. Zuvor wurde es als Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung betrieben. Das Gebäude muss grundlegend saniert werden. Das beinhaltet z.B. eine Dachsanierung, Erneuerung der Bodenbeläge samt Unterkonstruktion sowohl als Parkett, Fliesen und Linoleum; Erneuerung von Fenstern und Türen, Erneuerung der Anstriche an der Fassade und Giebel; Erneuerung Heizung / Sanitäranlagen etc.
Durch die Entstehung eines Stadtteilzentrums mit BENN Büro erfährt der Sozialraum eine kulturbezogene, interkulturelle Begegnungsstätte, die die Buckower Bewohner dieses Quartiers sowie die Bewohner (Geflüchtete) des Tempohomes Gerlinger Straße im Rahmen des Nachbarschaftsprogramms zusammen führt.

Nachtrag 2020: Aufgrund von Mehrkosten für das Gesamtvorhaben wurde entschieden, dass aus dem "Investitionspakt Soziale Integration im Quartier" lediglich die Sanierung und der Umbau der Alten Dorfschule zu einer Jugendfreizeiteinrichtung finanziert wird. In 2020 wird die Planung entsprechend überarbeitet. Für den Ersatzneubau auf dem hinteren Teil des Geländes, der eine VHS- und Musikschulräume enthalten soll, wird derzeit vom Bezirksamt nach einer alternativen Finanzierung gesucht.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017