Zurück zur Übersicht

Herne, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Herne, kreisfreie Stadt
Einwohner*
155.851
Stadt- und Gemeindetyp
Großstadt
Maßnahmenbezeichnung
Umgestaltung Quartierpark
Programmjahr
2018
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
-,
Durchführungszeitraum
2018 - 2022
Art der geförderten Einrichtung
Sonstiges
Art der Maßnahme

Umgestaltung

Beschreibung der Maßnahme

Die Gestaltung des Quartierpark Klosterstraße in Herne Holsterhausen ist ein Baustein des städtischen Grünflächenentwicklungsprogramms. Über die Schaffung eines attraktiven und ökologisch verbesserten Umfelds hinaus soll die Umgestaltung der derzeit brachliegenden Fläche die Begegnung und Kommunikation von Bewohnergruppen verbessern, gesundheitsförderndes Verhalten unterstützen und damit insgesamt einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität und sozialen Kohäsion im Quartier leisten. Damit kommt der Entwicklung des Quartierparks auch eine wichtige Bedeutung im Rahmen der integrierten Präventionsstrategie der Stadt Herne zu. Wesentliches Merkmal des Projektes ist die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreicher Akteure bei der Entwicklung eines nachhaltigen Konzeptes.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015