Zurück zur Übersicht

Ichenhausen, Bayern

Kreis
Günzburg
Einwohner*
8.759
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Quartiersgarten - Spielplatz
Programmjahr
2018
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Soziale Stadt, Altstadt
Durchführungszeitraum
2018 - 2019
Art der geförderten Einrichtung
Freiraum, Grün- und Freiflächengestaltung
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

Die Kernstadt von Ichenhausen ist in baulicher Hinsicht geprägt von versiegeltem und engem Stadtraum mit wenig öffentlichen Grünflächen. Der Anteil an Familien mit Migrationshintergrund bzw. mit geringem Einkommen in der Kernstadt ist hoch. Auf einer Fläche von ca. 150 qm ist nun ein öffentlicher Quartiersgarten als Obst- und Gemüsegarten geplant, der die Möglichkeit eines Nachbarschaftstreffpunkts zum gemeinsamen und generationsübergreifenden Austausch schafft. Durch gemeinsames Pflegen und Ernten von Gemüse und Obst können interkulturelle Brücken gebaut werden. Auf einer weiteren Fläche von ca. 320 qm in unmittelbarer Nähe des Quartiersgartens soll ein Spielplatz entstehen, der ebenfalls zur interkulturellen Integration beitragen wird. Ein Spielplatz in der Kernstadt ist bisher nicht vorhanden.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015