Zurück zur Übersicht

Lübben (Spreewald), Brandenburg

Kreis
Dahme-Spreewald
Einwohner*
13.824
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Erweiterung des Horts
Programmjahr
2018
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Stadtumbau, Lübben Nord
Durchführungszeitraum
2018 - 2020
Art der geförderten Einrichtung
Öffentliche Bildungsinfrastruktur
Art der Maßnahme

Erweiterung

Beschreibung der Maßnahme

Lübben hat einen erhöhten und über den vorhandenen Kapazitäten liegenden Bedarf an Hortplätzen. Zur Entspannung der Situation ist eine Horterweiterung an der Liuba-Grundschule geplant. Diese wird über die Integration eines Aufzuges barrierefrei und somit dem gesetzten Ziel der Inklusion gerecht. Der Hort ist aufgrund seiner außerschulischen Angebote eng mit dem sozialen und kulturellen Leben des Quartiers verbunden. Über regelmäßig stattfindende Veranstaltungen öffnet sich der Hort für das gesamte Quartier und wird zum zentralen Anlaufpunkt, der das Wohngebiet verknüpft, den Zusammenhalt stärkt sowie als Ort der Integration und sozialen Gleichstellung wirkt. Über die Kernfunktion der Betreuung, wobei Kinder unabhängig ihrer Herkunft, der gesellschaftlichen Stellung ihrer Eltern oder ihrer Religion miteinander in Kontakt treten, leistet der Hort einen wichtigen Beitrag zur sozialen Integration im Quartier. Über gemeinsame Aktivitäten werden Werte wie Toleranz, Gleichheit und Respekt vermittelt, die sich nachhaltig positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirken.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015