Zurück zur Übersicht

Engelskirchen, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Oberbergischer Kreis
Einwohner*
19.349
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Sanierung Panoramabad Engelskirchen
Programmjahr
2019
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
außerhalb,
Durchführungszeitraum
2019 - 2020
Art der geförderten Einrichtung
Sportanlage/Sportstätte
Art der Maßnahme

Sanierung

Beschreibung der Maßnahme

Das Panoramabad Engelskirchen besteht seit 54 Jahren und ist ein beliebtes Freizeit-, Sport- und Familienbad mit Einzugsbereich aus der Region Oberberg, Rheinberg und Köln. Mit der grundhaften Sanierung des Schwimmbeckens wird die langfristige Nutzbarkeit des Bades sichergestellt. Das Panoramabad ist unverzichtbarer Bestandteil der kommunalen Daseinsvorsorge in der Gemeinde. Hier können gesundheitspräventive Aufgaben wie körperliche Ertüchtigung, Fitness, Erholung und Spaß wahrgenommen werden. Zudem fördert die Einrichtung ein soziales und kommunikatives Miteinander von Menschen und stellt durch seine barrierefreie Nutzbarkeit einen wichtigen Bestandteil der Inklusion dar. Hinzu kommt die Sicherstellung des schulischen Schwimmunterrichts, vor allem vor dem Hintergrund, dass immer weniger Kinder schwimmen können.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017