Zurück zur Übersicht

Kevelaer, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Kleve
Einwohner*
28
Stadt- und Gemeindetyp
Mittelstadt
Maßnahmenbezeichnung
Bau einer Familien- und Jugendeinrichtung
Programmjahr
2019
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Städtebaulicher Denkmalschutz, Kevelaer Innenstadt
Durchführungszeitraum
2019 - 2023
Art der geförderten Einrichtung
Öffentliche Bildungsinfrastruktur
Art der Maßnahme

Ausbau/Erweiterung

Beschreibung der Maßnahme

In Kevelaer wird die ehemalige Kreisförderschule zu einer ergänzenden Familien- und Jugendberatungseinrichtung umgebaut. Dadurch wird u.a. eine beispielhafte barrierefreie Beratungs- und Begleitungssituation für Familien und Jugendliche geschaffen, die der Integration und dem sozialen Zusammenhalt der Generationen dient. Es entstehen neue Jugendgruppenräume für die offene Jugendszene, ein neues Jugendzentrum für offene Jugendarbeit sowie Beratungsräume für die Jugendberufsagentur und für die pädagogischen Dienste des Jugendamtes und den Jugendamtselternbeirat. Insgesamt kann in den neuen Räumlichkeiten eine familiäre und soziale Beratung durch Zusammenführung der Pädagogischen Dienste des Jugendamtes, des Jugendzentrums, der Jugendberufsagentur sowie der Bundesagentur für Arbeit, IHK Niederrhein und der und Wallfahrtsstadt Kevelaer gewährleistet werden.

 

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017