Zurück zur Übersicht

Dormagen, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Rhein-Kreis Neuss
Einwohner*
64.177
Stadt- und Gemeindetyp
Mittelstadt
Maßnahmenbezeichnung
Errichtung eines Multifunktionsgebäudes
Programmjahr
2019
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Soziale Stadt, Horrem
Durchführungszeitraum
2019 - 2022
Art der geförderten Einrichtung
Öffentliche Bildungsinfrastruktur
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

Durch die multifunktionale Begegnungsstätte in dem Dormagener Stadtteil Hackenbroich wird ein zusätzliches Bildungsangebot in Kombination mit einem Gesundheits- und Sportangebot geschaffen. Hier sollen generationsüberreifende und integrierende Angebote mit ehrenamtlichen Kooperationspartnern ermöglicht, gebündelt und ausgebaut werden. Mit fast 41 % hat Hackenbroich die höchste Quote an Menschen mit Migrationshintergrund Dormagens. Zudem weist der Stadtteil die zweitmeisten Bedarfsgemeinschaften mit zwei oder mehreren Kindern bzw. von Alleinerziehenden auf. Die multifunktionale Begegnungsstätte unterstützt das soziale Stadtbiet und bietet u. a. Räumlichkeiten für eine ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuung für Migrations- und Flüchtlingskinder sowie für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf und für ein Sprachlerncafe an. Ergänzend wird die Aktivierung und Gesundheitsförderung von Senioren gefördert und lässt durch einen geschlossenen Sportraum bspw. eine gezielte Integration für Mädchen und junge Frauen aus dem konservativislamischen Kulturkreis zu.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017