Zurück zur Übersicht

Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern

Kreis
Vorpommern-Rügen
Einwohner*
59.517
Stadt- und Gemeindetyp
Mittelstadt
Maßnahmenbezeichnung
Neubau eines Hortgebäudes in Stralsund
Programmjahr
2019
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
außerhalb,
Durchführungszeitraum
2019 - 2020
Art der geförderten Einrichtung
Öffentliche Bildungsinfrastruktur
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

Im Stralsunder Stadtteil Knieper West entsteht ein neues Hortgebäude, in welchem alle Kinder der 12 Klassen der Grundschule Gagarin direkt am Schulstandort betreut werden können. Somit entfallen Fußwege und das Gefährdungspotential für jene Kinder, welche bisher aufgrund der zu geringen Kapazitäten auf benachbarte Horte ausweichen mussten. In der Juri Gagarin Schule ist die Beschulung in Jahrgangsgruppen angedacht, die im Hort als offene Jahrgangsgruppen aufgenommen werden. Durch die enge Kooperation mit der Schule kann ein Konzept zur Ganztagesbeschulung/-betreuung entwickelt werden. Darüber hinaus können damit Kapazitäten für die soziale (sprachliche) Integration nunmehr auch an diesem Standort geschaffen werden. Wesentliche Synergien entstehen durch die frei werdenden Hortplätze bei anderen Trägern, wodurch dort dringend benötigte Kinderkrippen- bzw. Kindergartenplätze zur Verfügung gestellt werden können.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017