Zurück zur Übersicht

Flensburg, Schleswig-Holstein

Kreis
kreisfreie Stadt
Einwohner*
89.504
Stadt- und Gemeindetyp
Mittelstadt
Maßnahmenbezeichnung
Jugendpark Schlachthof
Programmjahr
2019
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Soziale Stadt, Neustadt
Durchführungszeitraum
2019 - 2021
Art der geförderten Einrichtung
Sportanlage/Sportstätte
Art der Maßnahme

Ausbau/Erweiterung

Beschreibung der Maßnahme

Der BMX- und Skatepark auf den Flächen des ehem. Schlachthofs in Flensburg soll zum "Jugendpark Schlachthof", einem Bewegungs- und Versammlungsort für die ganze Familie, ausgebaut und vergrößert werden. Bereits heute wird durch Aktivitäten am BMX- und Skatepark ein großer Beitrag zur integrationsfördernden Arbeit geleistet. U.a. wurden generationsübergreifende Angebote für Menschen mit Fluchterfahrung geschaffen, so dass Kontakte und Beziehungen zu allen Altersstufen im gesamten Stadtgebiet entstanden sind. Durch den Ausbau zum "Jugendpark Schlachthof" soll die Integrationsarbeit mit Wirkung auf Quartiers- und Stadtebene gestärkt und ausgeweitet werden. Es wird ein Nebeneinander verschiedener Sport-, Bewegungs- und Erholungsangebote geschaffen. Zusammen mit dem angrenzenden Galwik-Park entsteht ein für alle Altersklassen und Bevölkerungsteile attraktiver, zentraler sowie urbaner Grün- und Freizeitraum. Der Ausbau des Geländes erfolgt sukzessive zusammen mit den Kindern und Jugendlichen.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017