Zurück zur Übersicht

Berlin, Steglitz-Zehlendorf, Berlin

Kreis
-
Einwohner*
3.644.826
Stadt- und Gemeindetyp
Großstadt
Maßnahmenbezeichnung
Aufwertung Spiel-, Sport- und Erholungsflächen Gradl-Grünanlage
Programmjahr
2020
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Soziale Stadt, Thermometersiedlung
Durchführungszeitraum
2020 - 2021
Art der geförderten Einrichtung
Freiraum, Grün- und Freiflächengestaltung
Art der Maßnahme

Sanierung

Beschreibung der Maßnahme

Die Gradl-Grünanlage ist ein hoch frequentierter Grünzug im Stadtteil Lichterfelde-Süd. Durch ein geplantes Neubauquartier in der Nähe wird der Grünzug künftig noch stärker beansprucht.
Derzeit ist die Grünanlage in wenig einladendem Zustand. Der öffentliche Raum soll qualifiziert und mit ergänzenden Freizeit- und Erholungsangeboten ausgestattet werden. Ziel ist es, die Nutzungs- und Aufenthaltsqualität zu erhöhen, um für die Bewohner aus den angrenzenden Siedlungen attraktive Begegnungs- und Kommunikationsorte zu schaffen.
Dazu werden die Wege saniert und für eine witterungsunabhängigere Nutzbarkeit auch für Rollstühle, Kinderwagen, Fahrräder erweitert. Die Vegetation wird ausgelichtet, gerodet bzw. neu gepflanzt. Es werden Ausstattungsgegenstände ergänzt und kleine Platzsituationen für neue Aufenthaltsmöglichkeiten geschaffen. Spiel- und Bolzplätze werden erneuert und der Spielplatz Blochmannstraße um einen Kleinkindbereich ergänzt.
 

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017