Zurück zur Übersicht

Sandersdorf-Brehna, Sachsen-Anhalt

Kreis
Anhalt-Bitterfeld
Einwohner*
14.398
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Neubau eines Mehrgenerationentreffs
Programmjahr
2020
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Stadtumbau,
Durchführungszeitraum
2020 - 2021
Art der geförderten Einrichtung
Bürgerhaus/Stadtteilzentrum
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

Die Idee eines Mehrgenerationentreffs entwickelte das BMBF-Forschungsprojekt LAZIKN2030 zusammen mit den Einwohner*innenn, der Kommunalverwaltung, politischen Gremien und bundesweit agierenden Expert*innen.  Zusammen mit der Neuen Bitterfelder Wohnungs- und Baugesellschaft (Neubi) plant die Kommune den Treff als neues Zentrum der Stadt.
Getragen von der Frage: ""Wie wird unsere Stadt zukunftssicher?"" sollen verschiedene Ziele erreicht werden: Die Integration von Migrant*innen und Behinderten, das Schaffen eines Treffpunktes für Kinder und Jugendliche, Raum für Vereine, Bildungsangebote, Pflegeberatung und haushaltsnahe Dienstleistungen sowie ganz Allgemein Menschen und Ortschaften miteinander zu verbinden.
Das Multifunktionsgebäude soll diesen Ansprüchen mit zwei Funktionsräumen, einem Café mit Küche, zwei Büros, Garderobe, Toiletten, einem Stuhllager und einer Terrasse mit Außenanlage gerecht werden. In dem Gebäude sollen dann neben Sitzungen des Stadtrates auch zum Beispiel Ausstellungen, Workshops oder Koch- und Sportkurse möglich sein.
Die vorhandenen Bestandsgebäude der Stadt sind weder barrierefrei, noch verfügen sie über ausreichend große Nutzfläche mit ansprechendem Außenbereich.
 

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017