Zurück zur Übersicht

Apen, Niedersachsen

Kreis
Ammerland
Einwohner*
11.300
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Ausbau des Familienzentrums Augustfehn II
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Kleinere Städte und Gemeinden, Jümme/Apen
Duchführungszeitraum
2017 – 2019
Art der geförderten Einrichtung
Sonstiges
Art der Maßnahme

Ausbau/Erweiterung

Beschreibung der Maßnahme

Die Gemeinde Apen baut den Grundschulstandort Augustfehn II zu einem Familienzentrum um. Das Familienzentrum soll zu einen bedarfsgerechten Dorfmittelpunkt ausgebaut werden. Im Rahmen eines großen Beteiligungsprozesses wurden alle aktuellen wie auch mögliche künftige Nutzer eingebunden, um ein Nutzungskonzept zu erarbeiten. So sollen neben Kindergarten und Krippe auch Beratungsangebote vor Ort angeboten (Seniorenbeirat, Behindertenvertretung usw.) und Räume für Freizeitaktivitäten geschaffen werden (Jugendtreff, Seniorensport, KVHS-Kurse usw.).

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015