Zurück zur Übersicht

Kamp-Lintfort, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Wesel
Einwohner*
37.700
Stadt- und Gemeindetyp
Mittelstadt
Maßnahmenbezeichnung
Umbau Schirrhof zu Familien- und Bildungszentrum
Programmjahr
2017
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Stadtumbau, Neues Stadtquartier Friedrich Heinrich
Duchführungszeitraum
2017 – 2020
Art der geförderten Einrichtung
Bürgerhaus/Stadtteilzentrum
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

Mit der Entwicklung der Bergwerksfläche zum Neuen Stadtquartier Friedrich Heinrich sollen auch den Bewohnern der Altsiedlung mit ihren verschiedenen Kulturen und Lebenshintergründen die notwendige Infrastruktur und die Freizeit- und Aufenthaltsangebote zur Verfügung gestellt werden, die in der Siedlung nicht vorhanden sind. In unmittelbarem Zusammenhang damit steht die Schaffung eines Stadtteilzentrums für ein Miteinander im Quartier an zentraler Stelle im ehemaligen Schirrhof mit den angrenzenden Gebäuden Pumpenhaus und Lehrstollen.

Hier besteht die Chance, durch das Zusammenspiel verschiedener Nutzer aus den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Integrationsarbeit, Bildung und Kultur bereits vorhandene Kooperationen auszubauen und neue zu schaffen. Hierzu sind neben der räumlichen Nähe der einzelnen Nutzungen insbesondere die vorgesehenen Begegnungs- und Gemeinschaftsräume ein geeignetes Angebot um die Vereine und Gruppierungen im Stadtteil zu unterstützen und den interkulturellen Austausch zu fördern. Zusätzlich soll mit dem Zechenpark eine ca. 16 ha große Parklandschaft entstehen, die vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bietet.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015