Zurück zur Übersicht

Biedenkopf, Hessen

Kreis
Marburg-Biedenkopf
Einwohner*
13.685
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Freizeitgelände für alle Generationen
Programmjahr
2018
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Stadtumbau, Biedenkopf-Altstadt
Durchführungszeitraum
2018 - 2020
Art der geförderten Einrichtung
Sportanlage/Sportstätte
Art der Maßnahme

Neubau

Beschreibung der Maßnahme

Auf Basis des im Rahmen des Stadtumbaus im Hinterland erstellten interkommunalen Infrastrukturkonzeptes wurde die Entscheidung getroffen, das stark sanierungsbedürftige Hallenbad zurückzubauen. Dies geschah im Jahr 2015 aus kommunalen Mitteln. Nach umfangreicher Beteiligung der Bürgerschaft und erfolgter Beschlüsse durch die Stadtverordnetenversammlung soll an gleicher Stelle direkt neben dem städtischen Kindergarten nun ein Freizeitgelände für alle Generationen entstehen. Die Bürgerinnen und Bürger konnten sich bei der Gestaltung des Geländes mit ihren Ideen und Wünschen einbringen. Darauf basierend wurde der Beschluss gefasst, das Hallenbad abzureißen und ein Freizeitgelände zu errichten. Es soll eine Anlage im Einklang mit der Natur entstehen, die durch alle Generationen genutzt werden soll. Es wird erwartet, dass die Anlage mindestens stadtweit, möglicherweise sogar regionale Ausstrahlungskraft für den gesamten Zweckverband Interkommunale Zusammenarbeit Hinterland besitzt und dadurch zur sozialen Integration in einem breiteren Kontext beiträgt.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2015