Zurück zur Übersicht

Leopoldshöhe, Nordrhein-Westfalen

Kreis
Lippe
Einwohner*
16.317
Stadt- und Gemeindetyp
Größere Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Modernisierung des Schul- und Sportzentrums Leopoldshöhe
Programmjahr
2019
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
außerhalb,
Durchführungszeitraum
2019 - 2023
Art der geförderten Einrichtung
Sportanlage/Sportstätte
Art der Maßnahme

Sanierung

Beschreibung der Maßnahme

Das Schul- und Sportzentrum Leopoldshöhe mit dem Jugend- und Familienzentrum LEOS ist primär ein Ort der Bildung und Entwicklungsförderung für rd. 1.500 Schüler und Schülerinnen. Das Zentrum versteht sich aber auch im außerschulischen Bereich als ein Ort der Begegnung sowie der sportlichen Betätigung und Bewegung. Dieser steht allen Generationen zur Verfügung, unabhängig von ihrem kulturellen oder wirtschaftlichen Hintergrund.
Um den Hauptsportplatz dem Schul-, Vereins- und Breitensport sowie für die unterschiedlichen Jugend, Familien- und Ehrenamtsangebote im vollen und zeitgemäßen Zustand zur Verfügung zu stellen, bedarf er einer Erneuerung. Im Zuge dieser dringend erforderlichen Maßnahme wird das nähere Sportumfeld ebenfalls modernisiert und aufgewertet. Es sind zum Beispiel folgende Bauteile vorgesehen: Kunstrasenplatz als Großspielfeld für Fußball, Rundlaufbahn sowie Einzelbahnen für Sprint- und Hürdenstrecken, Anlage für Weit- und Dreisprung, Kugelstoßanlage, Slackline-Anlagen, Boule-Feld, Begegnungs- und Aufenthaltsflächen, barrierefreie Zugänge zu allen Bereichen.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017