Zurück zur Übersicht

Gundelfingen an der Donau, Bayern

Kreis
Dillingen an der Donau
Einwohner*
7.705
Stadt- und Gemeindetyp
Kleine Kleinstadt
Maßnahmenbezeichnung
Maxgarten in Gundelfingen
Programmjahr
2019
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Städtebaulicher Denkmalschutz, Altstadt Gundelfingen
Durchführungszeitraum
2019 - 2019
Art der geförderten Einrichtung
Freiraum, Grün- und Freiflächengestaltung
Art der Maßnahme

Sanierung

Beschreibung der Maßnahme

Der Maxgarten in Gundelfingen liegt unmittelbar am nördlichen Altstadtrand und bildet ein grünes Bindeglied zur Vorstadt. Er hat eine wichtige grundsätzliche Bedeutung für die innerstädtische Naherholung. In der jetzigen Form weist er allerdings funktionale und gestalterische Defizite auf. Die Stadt Gundelfingen möchte durch Sanierung und Neugestaltung den Maxgarten zu einem zentralen Begegnungsplatz für alle Generationen aufwerten. Mit einem ergänzenden und zeitgemäßen Angebot für Sport, Spiel und Veranstaltungen soll ein Ort erreicht werden, der Bewohner, Generationen und Nationalitäten zusammenführt. Die Stadt erhofft sich dadurch eine nachhaltige Sicherung und Belebung dieser wertvollen öffentlichen Freifläche, die zudem zur Stärkung des Wohnens in der Altstadt beitragen wird.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017