Zurück zur Übersicht

Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern

Kreis
kreisfreie Stadt
Einwohner*
95.818
Stadt- und Gemeindetyp
Mittelstadt
Maßnahmenbezeichnung
Schulhofsanierung Werner-von-Siemens Schule
Programmjahr
2020
Gebietskulisse Städtebauförderung; Programmgebiet
Soziale Stadt, Schwerin Lankow
Durchführungszeitraum
2020 - 2023
Art der geförderten Einrichtung
Öffentliche Bildungsinfrastruktur
Art der Maßnahme

Sanierung

Beschreibung der Maßnahme

Die Großsiedlung Lankow ist Ende 2017 durch Beschluss der Stadtvertretung zum Quartier mit besonderem Entwicklungsbedarf (§ 171e BauGB) erklärt worden, ein Grund dafür war die prekäre Situation der Kinder und Jugendlichen. Auf dem Schulgrundstück der Werner-von-Siemens Schule befinden sich eine Grund- und eine Regionalschule, ein Hort und eine Sporthalle. Der Hort und die Sporthalle wurden 2018 neu errichtet, die anderen Gebäude wurden in den letzten Jahren saniert. Mit der Maßnahme der Schulhofsanierung soll das Lernumfeld der Kinder und Jugendlichen weiter aufgewertet werden. Durch Öffnung von Teilen des Schulhofes in den Nachmittagsstunden profitieren die Schüler*innen des Stadtteils auch nach der Schule von der Sanierung.
Der Schulhof ist gegenwärtig noch eine in vielen Bereichen ungestaltete Grand- und Pflasterfläche. Diese ca. 15.000 qm große Fläche soll bis 2023 neu gestaltet werden. Dabei werden einige Teile nur überarbeitet, bzw. ergänzt, andere Bereiche müssen grundlegend erneuert werden. Mit der Gestaltung des Schulhofes wird die Erneuerung dieses Schulstandortes abgeschlossen.

* Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Regionalstatistik, 31.12.2017